Drucker-Info.de

Merkmale von Druckern


Druck-Betriebsarten

Die an den Drucker übertragenen Daten können einfache Zeichenketten (texte), Bilder oder Vektorgrafiken sein. Einige Drucker können alle drei Arten von Daten verarbeiten, andere Drucker wiederum nur einzelne davon. Typenraddrucker können nur normale Textdaten oder ziemlich einfache Rastergrafiken verarbeiten. Plotter verarbeiten gewöhnlich Vektordaten. Moderne Drucker wie Laser- und Tintenstrahldrucker, können alle drei in ausreichender Qualität reproduzieren. Besonders Dieses ist von den Druckern besonders zutreffend, die mit Unterstützung für Postskriptum und/oder PCL ausgerüstet werden; welches die beträchtliche Mehrheit einen Druckern einschließt, die heute produziert werden. Heute es ist allgemein für Druck alles (sogar normaler Text) indem es bereite hergestellte Bilder zum Drucker schickt, weil es bessere Steuerung über Formatierung erlaubt. Viele Druckertreiber verwenden den Textmodus kaum noch, selbst wenn dieser durch den Drucker unterstützt wird.

Monochrom-, Farb- und Foto-Druck

Ein einfarbiger Drucker kann nur Abbildungen produzieren, die aus einer Farbe bestehen, normalerweise schwarz. Ein einfarbiger Drucker kann auch in der Lage sein, Abstufungen dieser Farbe (Grauskala) zu erzeugen. Ein Farbdrucker kann Bilder aus mehreren Farben produzieren, typisch dafür ist die Farbmischung aus den Grundfarben Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz zur Kontraststeigerung (CMYK). Ein Fotodrucker ist ein spezieller Farbdrucker, der mit speziellen Druckfarben und speziellem Druckpapier Bilder produzieren kann, die in Farbumfang und Auflösung der fotorealistischen Qualität nahekommen.

Druckgeschwindigkeit

Früher wurde die Druckgeschwindigkeit in Zeichen pro Sekunde angegeben. Die Geschwindigkeit moderner Drucker wird heute in Druckseiten pro Minute gemessen. Diese Angabe wird meist aus Marketinggründen veröffentlicht und ist nicht standardisiert. Normalerweise bezieht sich die Angabe Seite pro Minute auf ein sparsam bedrucktes, einfarbiges Dokument (Standardbrief) und nicht auf Abbildungen mit hohem Druckvolumen, die normalerweise viel langsamer gedruckt werden.

Weitere Links > < Die älteren Technologien